Farbcode von Bijou:

 Aa BB CC dd E- ii Mc- OO ss ww

Krankheitsgene: 

HCM-3 -/- PKD -/-  MPS -/-  PRA-/-

Blutgruppe:

A

negativ auf HCM und PKD geschallt 2015 und 2018 unauffällig

negativ getestet auf FeLV-Antigen (Felines Leukämieviurs)

sowie auf FIV (Antikörper gegen das feline Immunschwäche-Virus)

 

Bijou ist Mama von unserem D - Wurf und F - Wurf

Bijou ist eine Creme-Tabby und hatte am Tag ihrer Geburt 80 g gewogen.

Um 22:25 Uhr kam sie zur Welt.

 

Am 12. August 2014 öffnete Bijou als Erste der vier Kitten ihre beiden Augen, die Jungs Bommel und Borel jeweils ein Auge und Basim hat beide Äuglein zur Hälfte geöffnet.

 

Bijou ist ein kleines Vielfraß, sie verteidigt ihr Futter ihren Brüdern gegenüber mit einem deutlichem Geknurre. Sie ist groß und kräftig, kein Wunder, bei dem Appetit.

 

Auch sie ist ein kleines Schmusetigerchen, die liebend gerne gekrault aber auch bespielt werden will.

Bijou ist ein bezauberndes Mädchen und in ihrem Wesen ganz die Mama. Ruhig und sehr menschenbezogen. Sie hat vor nichts Angst und ist meist immer die Erste die alles gründlich untersucht, kontrolliert und für katzentauglich befindet. Die Brüder verlassen sich da ganz auf sie.

 

Ich bin zum Entschluß gekommen das die hübsche Bijou bleibt und unsere Zucht erweitert. Sie hat sich typmäßig zum Vorteil entwickelt und damit möchte ich sie in meine kleine Zucht aufnehmen.

 

Deutsch Langhaar

Neue Fotos

G Wurf
Im neuen Zuhause

Am 24.09.2018 wurden Bijou und ihre Tochter Diara kastriert

Am 13.8.2018 wurde Ginger geimpft und gechipt. Die 3 Weißen wurden gestern mit geimpft und gechipt, als sie in leichter Narkose lagen.

Am 12.8.2018 waren wir in der Tierarztpraxis in Weingarten bei Herrn Dr. Frede zum Audiometrietest.

Alle weißen Kitten hören hervorragend auf beiden Ohren.

Am 9.8.2018 ist unser hübscher Finnighan nach Nürnberg in die Cattery von Norin umgezogen.

am 21. Juli 2018 sind Franka und Feline ausgezogen

Im Juli 2018 wurde Bijous Herz unauffällig geschallt

am 26.06.2018 wurde unsere Pepples kastriert

am 18.06.2018 wurde unser F-Wurf geimpft und gechipt

Am 20.05.2018 ist unser G-Wurf gelandet

Am 15. Mai wurde Ruby Rhod kastriert

In diesem Cafe ist unser Earl aus dem E-Wurf zu finden
UC Davis Genetics Laboratoy
Tierarztpraxis am Rotenbühl zertifiziert für Herz und Nierenschall
Animalsdna
Schnautz.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Doris Leicher aktualisiert 09.10.2018